Christoph Mangold - diplom. Gesundheits- & Krankenpfleger

Die Grundlage für meine Tätigkeit in der Pflegeberatung und medizinischen Hauskrankenpflege sind meine anerkannten Ausbildungen und natürlich langjährige Erfahrungen im Pflegedienst.

Mein erstes staatlich anerkanntes Diplom habe ich am Universitätsklinikum LKH-Graz (2001) erworben. Diese Ausbildung zum diplomierten Gesundheits- & Krankenpfleger ist die fundierte Grundlage für meine Arbeit im Pflegedienst und der Gesundheitsprävention. Während meiner Arbeit für das österreichische Bundesheer (2003-2005) im Kosovoeinsatz habe ich gelernt, diese Kenntnisse im Sinne der Pflegearbeit und Gesundheitsförderung dynamisch und lösungsorientiert anzuwenden. Während meiner weiteren praktischen Arbeit, unter anderem an der Stroke Unit & Anästhesieintensivstation im KFJ Spital in Wien (2005-2013), habe ich diese Kenntnisse auch im Hinblick auf den Pflegedienst und die Pflegeberatung weiter ausbauen können.

Konstante Weiterbildung und umfassende Erfahrung in der Pflege

Ich denke, dass ständige Weiterbildung in der Akutpflege, im Pflegedienst, der Hauskrankenpflege, aber auch bei der Gesundheitsprävention und Gesundheitsförderung allgemein unverzichtbar ist. Deswegen habe ich 2010 mit der Sonderausbildung für Anästhesie-Intensivkrankenpflege und Pflege bei Nierenersatztherapie ein weiteres staatlich anerkanntes Fachdiplom, diesmal am AKH Wien, abgelegt.
Weiters habe ich 2018 an der Medizinischen Universität Graz im Rahmen eines Upgrades, mit dem akademischen Experten in der Intensivpflege (69 ECTS) postgraduiert.

Die Arbeit mit dem Patienten im Mittelpunkt für Kooperationspartner vom Fonds Soziales Wien

Den vielleicht wichtigsten Teil meines Wissens rund um die Betreuung von Menschen und die vorausschauende Pflegeplanung habe ich mir in meiner jahrelangen Arbeit in der medizinischen Hauskrankenpflege für Kooperationspartner vom Fonds Soziales Wien angeeignet.

Meine berufliche Laufbahn im Überblick:

2018:
akademischer Experte in der Intensivpflege (Med. Uni Graz/69 ECTS)

2013:
Gutachterausbildung LKH-Klagenfurt (Pflegegeld)

2009 – 2010:
Diplom für Anästhesie-Intensivpflege

2005 – 2013:
Stroke Unit & Anästhesieintensivstation

2003 – 2005:
Sanitätseinsatz ÖBH (Kosovo)

1998 – 2001:
Diplom für Gesundheits- & Krankenpflege